Karte zur Geburt

Dienstag, 2. Dezember 2014

Heute möchte ich Euch eine Babykarte zeigen. Hatte ich schon gesagt wie sehr ich geprägtes Papier liebe? Ich finde das macht einfach an sich schon so viel her, dass es nicht mehr viel zu einer stimmigen Karte braucht. Ein schöner Spruch, hier aus dem phantastischen Set "Kleine ganz groß", etwas Kordel und ein wenig Deko und schon ist eine verspielte Karte zur Begrüßung des kleinen Mannes FERTIG. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google