Weiter geht es mit der Strukturpaste

Montag, 10. Juli 2017

und Stampin' Glitter (Seite 201). Eigentlich wird dieses super funkelnde Glitzerpulver genutzt, um ein Motiv mit der Heißprägetechnik (embossing) zum Strahlen zu bringen. Ich habe es diesmal allerdings einfach mit der Strukturpaste vermischt und muss sagen, dass ich den Effekt wirklich klasse finde und auch alles super hält.
stampin'Glitter-Strukturpaste
Ich hoffe Ihr könnt den Effekt hier etwas besser erkennen. Leider wirkt das Ganze auf Bildern nicht so wie es in echt aussieht. Real ist der Goldeffekt viel kräftiger, deutlich gleichmäßiger und es funkelt so richtig schön. Versucht es einfach mal und Ihr werdet sehen was ich meine...
Bunte-Vielfalt-Designerpapier
Die Diamanten habe ich aus meinem neuen Lieblingsdesignerpapier "Bunte Vielfalt"einfach ausgeschnitten bzw. ausgestanzt, denn wie immer passt bei Stampin'Up! alles zusammen, sogar die Größe der Diamanten im Papier mit den Handkereisstanzen *g* 
Ich kann aus eigener Erfahrung an dieser Stelle nur nochmal darauf hinweisen: Nutzt die Papiere! zum Horten und nur Streicheln sind sie doch zu schade.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und morgen gibt es eine weitere Karte mit der Strukturpaste, also schaut gerne wieder vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen