Strukturpaste und Prägen

Donnerstag, 13. Juli 2017

Wie angekündigt zeige ich Euch heute noch eine weitere Karte mit der Strukturpaste und diesmal habe ich Prägepulver darauf verteilt und das Ganze dann mit dem Erhitzungsgerät heiß geprägt. Das Ganze klappt wunderbar und verleiht der Struktur, die durch die Paste entsteht noch einen edlen Glanz und noch erhabendere Konturen. Falls noch irgendwelche Zweifel bestanden, ich bin restlos begeistert von diesem neuen Zeug :)
embossing-Strukturpaste-prägen
Auch die Thinlits "Orient-Medaillons" kamen bei dieser Karte zum Einsatz und ich denke diesen werde ich mich nun als nächstes widmen. Mal schauen was mir so einfällt, denn Möglichkeiten bieten sie wirklich mehr als genug.
Limette-Orient-Medaillons
Wer mir hier folgt, hat sicher auch bemerkt, dass ich momentan einen Hang zu einer der neuen InColor Farben habe... Limette ist aber auch einfach so eine Knallerfarbe. Damit die anderen Farben nicht ins Hintertreffen geraten, werde ich mich nun vermehrt diesen zuwenden, denn ich finde alle 5 Farben super sommerlich und frisch und freue mich schon sie weiter auszuprobieren und zu kombinieren. 

Kommentare:

  1. Schaut extrem schick aus!
    Deine Farbkombi gefällt mir sehr ;)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Farbzusammenstellung auch sehr gut, auch die Strukturmasse kommt toll raus. Ich habs noch nie in natura gesehen, aber das ist ein wirklich toller Effekt!

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar 😉
      Es lohnt sich den Effekt mit der Strukturpaste mal in natura anzusehen, er ist einfach toll. Ich bin diesem Zeug echt verfallen 😂

      Löschen