Ich liebe die Strukturpaste

Freitag, 30. Juni 2017

Ich habe mich ein wenig mit der neuen Strukturpaste beschäftigt und festgestellt, dass diese noch deutlich vielseitiger ist als ich dachte. Ich zeige Euch in den nächsten Tagen ein paar meiner Ergebnisse und beginne heute mit dieser Karte, bei der die Paste einfach in ihrer ganz ursprünglichen Form auf ein Stück Farbkarton gestrichen wurde. Allein schon für diesen Effekt lohnt sich die Anschaffung, denn mit 9,50 Euro hält sich der Kostenfaktor doch sehr in Grenzen. Für 7,50 Euro bekommt Ihr dann auch noch die tollen Schablonen, die gleich im 4er Set kommen. In der Ausverkausecke findet Ihr sogar ein 4er Pack für nur 4,50 Euro. Das lohnt sich doch!
Strukturpaste-Wolken-Geburt
An dem süßen Stempelset "Moon Baby" komme ich natürlich momentan so gar nicht vorbei *grins* Die Motive sind aber auch ehrlich so goldig. Hier habe ich das Motiv schnell mit der Schere ausgeschnitten und auf die Karte gesetzt und mehr braucht es für meinen Geschmack dann schon nicht mehr.
Moon-Baby-Aquarell
Damit verabschiede ich mich schon wieder und vielleicht schaffe ich es nachher noch ein paar weitere meiner Ideen mit der Strukturpaste in die Tat umzusetzen. Mal schauen wie unser Moon Baby so mitspielt...

Kommentare:

  1. Supersüss!
    Ein toller Blog mit schönen Sachen!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das Kompliment kann ich nur zurück geben.

      Löschen
  2. Deine Ideen rund um die Strukturpaste sind alle gelungen! Aber das süße Baby vor den Wolken zu setzen - wunderschön! GLG aus Tirol, Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar und die lieben Worte. Das motiviert weiter auszuprobieren:)

      Löschen