Babyparty

Samstag, 6. Dezember 2014

Ich war vor kurzem auf meiner ersten Babyparty und wie könnte es anders sein, natürlich gab es als Geschenk auch etwas Selbstgemachtes...

Hier seht Ihr einen Teil des Geschenks, die Namenskette für den kleinen Mann, die z.B. seine Zimmertür schmücken könnte. Passend für einen Jungen und hier auch stimmig zur Zimmergestaltung habe ich in Blautönen gearbeitet. 

Der zweite Teil des Geschenks ist dieser Dekoturm, der gleichzeitig auch die Verpackung für ein weiteres Geschenk war, denn - Ihr könnt es auf dem Bild vielleicht erkennen - ist der obere Würfel als Geschenkbox mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt. 
Die anderen drei Würfel sind ganz einfach aus einem Bogen Farbkarton entstanden. 
Nachdem ich alle Würfel mit Heißkleber aufeinander geklebt hatte, wurden sie natürlich noch passend verziert. 

Der dritte Teil des selbstgemachten Geschenks bestand aus diesen super süßen "Sockencupcakes". 
Einfach schön ineinander gesteckt, eine Banderole, ein paar Förmchen und für jeden Cupcake ein Fähnchen und schon FERTIG.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen